Teilnahmebedingungen

Bring a Friend – Studierende

Die Voraussetzungen zur Beziehung einer Prämie für die Vermittlung eines Studierenden oder eines Schülers sind nur dann erfüllt, sofern sich die geworbene Person in ein Studium oder anderes Angebot der IU einschreibt, das Studium begonnen hat und die jeweils gültige Widerrufsfrist ohne eine dahingehende Erklärung verstrichen ist. Ausgeschlossen sind geworbene Studierende im dualen Studium ohne Praxispartner oder FlexLearner. Eine Prämie wird ferner nicht gezahlt, falls die vermittelte Person bereits vor der Weitergabe ihrer Daten durch den Werber an die IU selbständig in Kontakt mit der IU getreten ist. Die Vergütung der Prämie im Präsenzstudium der IU Campus Studies ist ausgeschlossen, sofern die geworbene Person (zusätzlich) über einen Agenten geworben wurde. Darüber hinaus ist die gewerbliche Vermarktung der Bring a Friend Aktion auf eigenen Webseiten oder innerhalb ähnlicher Formate ausdrücklich untersagt. Ausgeschlossen von der Bring a Friend-Aktion sind alle Mitarbeiter der Career Partner GmbH und deren Tochtergesellschaften.

Bring a Friend – Unternehmen

Die Prämie für die Vermittlung eines Praxispartners im Dualen Studium wird nur dann vergütet, sofern das Unternehmen sich als Partner im Dualen Studium registriert (mündlich oder schriftlich) und aktiv als Partner tätig wird. Dabei darf das Unternehmen noch nicht als Praxisunternehmen mit der IU zusammenarbeiten. Sollte ein Studienvertrag mit einem dualen Studierenden des potentiellen Praxispartners geschlossen werden, so kommt der Betrag darauf folgend binnen acht Wochen zu Auszahlung.

Auch Unternehmen sind herzlich dazu eingeladen, andere Unternehmen als mögliche neue Praxispartner zu empfehlen.

Von der Aktion zur Vermittlung eines Praxisunternehmens sind ausgeschlossen: Studierende des Dualen Studiums, die während des Studiums ihr Praxisunternehmen wechseln sowie Bewerber des Dualen Studiums, die ihr zukünftiges Praxisunternehmen werben möchten. Eine Übertragung der Prämie an die geworbene Person oder Dritte ist nicht möglich. Darüber hinaus ist die gewerbliche Vermarktung der Bring a Friend Aktion auf eigenen Webseiten oder innerhalb ähnlicher Formate ausdrücklich untersagt.

Bring a Friend – Werber

Die werbende Person muss zum Zeitpunkt der Geltendmachung in ein Studium oder anderes Angebot der IU vollständig eingeschrieben sein oder erfolgreich graduiert haben. Die Möglichkeit der Weiterempfehlung umfasst das aktuelle Weiterbildungs- und Studienangebot der IU Internationale Hochschule, außer duale Studierende ohne Praxispartner oder FlexLearner. Ausgeschlossen von der Bring a Friend-Aktion sind alle Mitarbeiter der Career Partner GmbH und deren Tochtergesellschaften. Darüber hinaus ist die gewerbliche Vermarktung der Bring a Friend Aktion auf eigenen Webseiten oder innerhalb ähnlicher Formate ausdrücklich untersagt.

Die Auszahlung findet binnen acht Wochen nach dem Eintreten dieser Voraussetzungen statt. Die Geldprämie wird nur an Personen vergütet, die ihren Wohnsitz in Deutschland bzw. ein IBAN-Bankkonto haben. Alle anderen erhalten ersatzweise einen Amazon® Gutschein in Höhe der jeweiligen Geldprämie. Die Übersendung des Gutscheins findet innerhalb von 8 Wochen nach dem Eintreten der entsprechenden Voraussetzungen statt.

Die Höhe der einzelnen Prämien findest Du unter http://www.bringafriend.education/deine-bring-a-friend-praemien/.

(Stand: Mai 2021)